Am vergangenen Samstag 14. November 2020 haben wir uns alle zusammen getroffen, um weiter nach Jaquline Grimm zu suchen, die beim Übertritt vor 4 Wochen auf einmal im Märchenbuch verschwunden ist. Willhelmina ist immer noch so verzweifelt und vermisst ihre Schwester sehr, sie ist wirklich froh um unsere Hilfe! Als sie uns zu Beginn etwas aus ihrem Märchenbuch vorliest, kommt auf einmal der Froschkönig höchstpersönlich um die Ecke gerannt. Nanu, der muss irgendwie aus dem Märchenbuch gehüpft sein! Ob er denn Jaqueline begenet sei, fragen wir ihn, aber er ist ganz aufgewühlt und kann sich gar nicht beruhigen: die Glaskugel der Prinzessin ist beim Fall in den Brunnen in Stücke gefallen! Er fragt uns, ob wir ihm etwas zu Schutz um die Kugel basteln könnten, damit diese nicht nochmals zerfällt. Wir beschliessen ihm zu helfen, wenn er uns dafür verrät, was er über Jaquelines Verschwinden wisse. Aufgeteilt in drei Gruppen machen wir uns also auf den Weg, um an verschiedenen Posten Bastelmaterial zu ergattern. Zum Schluss, als wir alles beisammen haben, präsentieren wir dem Froschkönig unsere Ergebnisse. Sie werden alle getestet: das darin verpackte Ei soll unversehrt bleiben, wenn wir es fallen lassen. Der Froschkönig ist riesigfroh über unsere netten geglückten Bastelhilfen, er bedankt sich herzlich und verrät uns endlich was er von Jaqueline Grimm weiss: er sei ihr begegnet, in seinem eigenen Märchen, sie sei aber schon wieder weitergegangen! Man munkelt, sie sei bei Dornröschen...

Dieser etwas andere Anlass war trotz den einzuhaltenden Schutzmassnahmen sehr toll. Das Wetter war wunderbar, und die Pfader und Wölflis haben alle so gut mitgemacht! Wir sind froh und wirklich dankbar um euer aller Verständnis, in dieser ausserordentlichen Zeit müssen wir alle gut zusammenhalten!

 

Nächste Anlässe

Sa Dez 05, 2020 @13:30 - 04:00PM
Stamm
Sa Dez 05, 2020 @13:30 - 04:00PM
Stamm
Sa Dez 12, 2020 @13:30 - 04:00PM
GruStu
Sa Dez 12, 2020 @13:30 - 04:00PM
Fähnli

Aktuelles